Em Höttche

Markt 4
53111 Bonn

Telefon: 0228 / 69 00 09
Telefax: 0228 / 690008

info@em-hoettche.de
em-hoettche.de Zur Facebook Seite

Öffnungszeiten:
Montag bis Sonntag von
11.00 Uhr bis 01.00 Uhr
Unsere Küche ist durchegehend geöffnet!

Ruhetag: Wir sind täglich für Sie da!

Sitzplätze innen: 150
Sitzplätze außen: 120

Küche:
Deutsch, Rheinische Küche

Biergarten/Außengastronomie Parkplätze Specialevents

Das Gasthaus "Em Höttche" hat die längste Tradition aller Bonner Gaststätten. Die bönnsche Geschichte des Hauses lässt sich von den Deckenbalken ablesen.
Sie beginnt im Jahr 1389, als dieses Haus einer "Nesa von der Bomen" gehört. Nach Ihr erhielt das spätere Gasthaus den Namen "Zur Blomen". Die Holzbalken erzählen weiterhin, dass hier 1628, Elisabeth Kurzrock als Hexe verbrannt wurde, oder über Ludwig van Beethoven, der hier mit seiner Jugendliebe Barbe Koch getanzt haben soll.
Damals spielten sich im heutigen "Höttche" beispiellose Szenen ab. Aus Liebe hatte der Kölner Kurfürst Gebhard Truchseß von Waldburg den "Kölner Krieg" begonnen. Als der Kurfürst seine Angebetete 1582 heiratete, fand das Festmahl im Gasthaus "Zum Blomen" statt und endete im Chaos. Gegner des Frischverheirateten Kurfürsten stürmten das Lokal und wollten ihn töten. Fluchtartig verließ die Gesellschaft das Haus.
Weniger spektakulär ist die Tatsache, dass das "Höttche" von 1737-1739 als Ausweichquartier für den Stadtrat diente - das Rathaus wurde gerade erbaut.
1822 kaufte der Bierbrauer Gottfried Wolf das Haus für 3.610 Goldtaler, seitdem heißt das Gasthaus "Em Höttche".
Nach einem Bombenangriff am 18.Oktober 1944 brannte das "Höttche" bis auf die Grundmauern nieder, doch das geschichtsträchtige Haus wurde immer wieder aufgebaut, und ist aus Bonn nicht mehr wegzudenken. Heute präsentiert sich das Gasthaus im historischen Ambiente unter der Leitung von Falk Brandau.
Besuchen Sie uns und genießen Sie köstliche Speisen und kühles Gaffel Kölsch in rustikalem Ambiente!
Unsere Räumlichkeiten
Werfen Sie einen Blick in unsere Räume. Das Gasthaus "Em Höttche" hat die längste Tradition aller Bonner Gaststätten. Die bönnsche Geschichte des Hauses lässt sich von den Deckenbalken ablesen.
Separate Räume von 40 - 100 Personen !
Im Sommer begrüßen wir Sie gerne auf unserer großen Sonnenterrasse auf dem Marktplatz.

Auch interessant und naheliegend

Gastronomie Adresse Entfernung
Zarathustra Dasselstr. 4, 50674 Köln 341.68 km
LENBACH Restaurant & Bar The Mixc ADD. L159, The Mixc, No.8, Shuangqing Road, Chenghua District, Chengdu 529.74 km
Kölner Treff Große Neugasse 40, 50667 Köln 688.31 km
Cafe-Conditorei Restaurant Rong Aachener Str. 547, 50933 Köln 791.38 km
LENBACH German Beer Restaurant ADD.L123C, 1F, Golden Land Plaza, No. 999, Qujiang Pond East Road, District, Xi'an 801.98 km
Flora 6 Florastrasse 6, 50733 Köln 856.78 km
Huckleberry's Waldstraße 28, 53721 Siegburg 860.81 km
Restaurant Chamai Löwenburgstr. 35, 53604 Bad Honnef 906.91 km
Bei d´r Tant Cäcilienstr. 28, 50667 Köln 935.63 km
DuMont 432 Union Ave, 11211 New York - Brooklyn 940.39 km
RheinKult Schank und Speisewirtschaft Neusser Str. 515, 50737 Köln 949.2 km