Cafe Riese

Schildergasse 103
50667 Köln

Telefon: 0221 / 925826-0
Telefax: 0221 / 925826-26

info@caferiese.de
caferiese.de Zur Facebook Seite

Öffnungszeiten:
Montag bis Samstag von
07.30 Uhr bis 20.00 Uhr
Sonntag von
11.00 Uhr bis 18.00 Uhr.

Ruhetag: Wir sind täglich für Sie da!

Sitzplätze innen: 150
Sitzplätze außen: 150

Küche:
Deutsch, Gut bürgerlich, International, Italienisch, Kindergerichte, Mediterran, Rheinische Küche, Saisonale Küche, Snacks, Vegetarisch

Veranstaltungseignung

Hier könnnen Sie einiges über "Riese" lesen und daran sicher einiges ablesen...

Das fing ja wirklich gut an - das 20. Jahrhundert, denn bereits in seinem ersten Jahr, also 1901 wurde das "Cafe Riese" gegründet. Und seitdem ist Köln mit seinem "Riese" verbunden wie mit seinem Dom. Es ist aus Köln nicht mehr wegzudenken. Deshalb der neue Name- er sagt's:

Riese - Café Cologne
Seit nunmehr über 50 Jahren wird "Riese" von der bekannten Kölner Familie Zorn geführt und die hat sich für das 100jährige "Riese Jubliäum" im Jahre 2001 so richtig für Sie ins Zeug gelegt:

Das bekannte Traditionshaus erstrahlt jetzt in neuem Glanz und bietet einen wahren Augenschmaus nit Gebäck, Sahnetorten, Kaffeespezialitäten, "Riesäppchen" für den kleinen Hunger, täglich frischen Mittagsmenüs, einem reichhaltigen Angebot verschiedenster Brotspezialitäten und dem feinsten Eis - gemacht von Riese.

An "Riese" im Herzen Köln's kommt man einfach nicht vorbei - falsch: man kommt vorbei und muss hinein - immer wieder.
Das liegt wohl an der Qualität und Vielfalt des Angebots und am freundlichen Service - denn der wird bei "Riese" noch von Menschen geleistet, vielen Menschen - da sind wir ganz altmodisch - deshalb gibt's auch jedes Jahr bei "Riese" neue Lehrstellen.

Zutaten

300 g Mehl
30 g Kakaopulver
1 Messerspitze Backpulver
150 g Zucker
1 Päckchen Vanillezucker
1 Prise Salz
1 Ei

Füllung:
200 g Marzipanrohmasse
50 g Pistazien, gemahlen
150 g Nussnougat

Außerdem:
Mehl zum Ausrollen
1 Eigelb, verschlagen zum Bestreichen
150 g Schokoladenglasur
Pistazien, gehackt
Puderzucker zum Bestauben

Die Zutaten ergeben etwa 50 Ravioli.

Mozart – Ravioli

Zubereitung

Alle Zutaten für den Teig miteinander zu einem Mürbeteig verkneten und mit Folie abgedeckt im Kühlschrank für 30 Minuten ruhen lassen.

Teig vor dem Ausrollen kurz durchkneten und anschließend auf einer bemehlten Arbeitsfläche auf 28 x 48 cm ausrollen.
Die Mitte (28 x 24 cm) markieren und auf einer Hälfte Rechtecke (3,5 x 4 cm) kennzeichnen.

Marzipanrohmasse mit dem Pistaziengrieß verkneten und daraus 49 kleine Kügelchen formen. Den Nougat ebenfalls in 49 kleine Würfel schneiden und je einen Nougatwürfel in eine Marzipankugel drücken. Diese Kugeln etwas flach drücken und jeweils in die Mitte der gekennzeichneten Rechtecke legen.
Die Ränder der Rechtecke mit dem verschlagenen Eigelb bepinseln und die zweite Hälfte des Teiges darüber klappen. Teig an allen Rändern gut andrücken und die Rechtecke mit einem Teigrädchen auseinander schneiden.

Die Rechtecke auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und die Ravioli im vorgeheizten Backofen (180 Grad C) ca. 15-20 Minuten backen.

Die Mozartravioli mit der Glasur überziehen, mit den gehackten Pistazien bestreuen und, nach abtrocknen der Glasur, mit Puderzucker bestauben.

Das Team vom Cafe Riese wünscht einen guten Appetit.

Weitere Rezepte finden Sie hier

Auch interessant und naheliegend

Gastronomie Adresse Entfernung
Three Bulls Tavern and Brewery 4330 Bell Shoals Rd., Valrico / Florida 171.79 km
Ristorante Roma An der Stadtmauer 3, 50126 Bergheim 444.76 km
HENNE Weinbar Pfeilstr. 31-35, 50672 Köln 538.3 km
Restaurant Rustika Konrad-Adenauer-Platz 6, 51373 Leverkusen 568.73 km
Currywurst Company 10 West Park Avenue, 11561 New York 571.3 km
Palanta Sülzburgstr. 193, 50937 Köln 574.46 km
Ginger Steinfelder Gasse 1, 50667 Köln 645.87 km
Treffpunkt Hand Franz-Heider-Str. 25, 51469 Bergisch Gladbach 667.75 km
Sakura Berrenrather Str. 266, 50937 Köln 672.42 km
Hohum B01, 395-20, Seogyo-dong, Seoul 748.92 km
The Cask 27, Jandari-ro 3an-gil, Seoul 748.92 km